Search
Close this search box.

Wir setzen
ein Zeichen

Gaumen Hoch ist ein Gütezeichen für Betriebe aus der Gastronomie und Landwirtschaft, in denen Lebensmittel verantwortungsbewusst produziert und verarbeitet werden. Im Mittelpunkt unserer Gemeinschaft stehen Menschen mit gleichen Werten, die uns inspirieren, uns bewusster zu ernähren.

Gaumen Hoch zeichnet Menschen und deren Betriebe aus, die Lebensmittel nach hohen ökologischen und biologischen Standards herstellen oder verarbeiten. Sie alle bekennen sich zu unseren Werten und werden jährlich von einer unabhängigen Stelle geprüft. Du erkennst diese am Gaumen Hoch-Zeichen und findest sie in unserem Guide.

Unsere
Mission

Was du tun kannst

Werde Teil der Gaumen Hoch-Gemeinschaft und setze mit deinem Besuch oder Einkauf bei Gaumen Hoch-Betrieben ein klares Zeichen für eine bessere Zukunft.

Gaumen Hoch-Betriebe bringen ihre Wertschätzung gegenüber Lebensmitteln tagtäglich in ihrem Tun zum Ausdruck. Unsere Gemeinschaft hat klare Ziele und Werte. Unser Weg dorthin ist ein gemeinsamer.

Die Werte unserer
Gemeinschaft

Authentischer Geschmack

Geschmack entsteht nicht in der Masse. Bei uns steht die Ursprünglichkeit und die Nähe zu unseren Lebensmitteln im Vordergrund.

Saisonalität

Was die jeweilige Jahreszeit hervorbringt, spiegelt sich auf unseren Tellern wider.

Vielfalt

Wir setzen uns bewusst für Vielfalt, Mischkulturen und kleinstrukturierte Betriebe ein.

Nachhaltige Bewirtschaftung

Wir fördern biologische, regenerative Landwirtschaft und halten unsere Böden gesund.

Ökologische Standards

Gute Lebensmittel verstehen wir als gentechnikfrei, frei von chemisch-synthetischen Dünge- und Pflanzenschutzmitteln und natürlich im Boden gewachsen.

Tierwohl

Eine artgerechte Tierhaltung über gesetzliche Standards hinaus ist für uns unerlässlich. Tierwohl heißt für uns gelebte Verantwortung.

Transparenz

Wir zeigen, wer unsere Lieferantinnen und Lieferanten sind und woher unsere Lebensmittel stammen.

Gemeinschaft

Wir setzen auf Vernetzung und pflegen einen kooperativen Zugang.

Fairness und Wertschätzung

Fairer Umgang miteinander und angemessene Bezahlung sind uns wichtig – im Team und mit unseren Partner:innen.

Kurze Wege und regionale Beschaffung

Wir bevorzugen lokale Lieferantinnen und Lieferanten und fördern eine vielfältige Produktion in Österreich.

Lebensmittel-
verschwendung bekämpfen

Wir verarbeiten Lebensmittel möglichst ganzheitlich und setzen aktiv Maßnahmen gegen deren Verschwendung.

Bildung und Wissen

Wir investieren in Aus- und Weiterbildung, um das Wissen zum Thema bewusste Ernährung zu fördern.

Wie alles begann

2020

So geht es nicht weiter,
da muss sich was ändern.

Österreich steckt tief in der Pandemie. Die Lokale sind geschlossen, die Straßen leer.

An der Grenze stauen sich Lastwagen mit Lebensmitteln, die nicht ins Land kommen.

In diesem Chaos ereilt uns ein Anruf aus der Gastronomie – mit den Worten: „Es geht so nicht weiter, da muss sich was ändern“. Dass sich etwas ändern muss, ist zu diesem Zeitpunkt nicht nur jenen bewusst, die mit Lebensmitteln arbeiten, sondern auch immer mehr Menschen, die solche mit gutem Gewissen zu sich nehmen wollen.

Aber was muss sich konkret ändern?
Gemeinsam mit Gleichgesinnten aus der Gastronomie und Landwirtschaft sprechen wir über Versorgungssicherheit und Stärkung der Lebensmittelproduktion in Österreich. Sinnieren über die Notwendigkeit eines Wandels und einer neuen kulinarischen Identität dieses Landes.

Und suchen nach einem gemeinsamen Weg, um das, was uns allen so am Herzen liegt, gemeinsam zum Positiven zu verändern.

VS

Heute

Zusammenbringen
was zusammengehört.

Wandel beginnt da, wo wir an festen Mustern und Systemen rütteln. Sie nicht nur in Frage stellen, sondern verändern.

Auch wenn im Bio-Vorzeigeland Österreich aktuell rund 23 % der Landwirtinnen und Landwirte biologisch wirtschaften, werden die Heugabeln vielerorts schon wieder hingeschmissen. Mangelnde Nachfrage und Absatzmöglichkeiten zwingen sie in die Knie und lassen sie dem Druck nach Masse und Preis nachgeben.

Abseits der Regierung sind hier die Gastronominnen und Gastronomen gefragt. Je mehr biologische Lebensmittel diese auf unsere Teller bringen, desto mehr profitiert die heimische Landwirtschaft, aber auch unsere Gesundheit, der Geschmack und die Umwelt

Unsere Vision ist es genau diese Verbindung herzustellen: eine Gemeinschaft mit Haltung und Werten.

Geprüfte Qualität

Gaumen Hoch-Mitglieder bekennen sich zu den Werten, die die Gemeinschaft vertritt. Zudem werden sie einmal jährlich nach den Gaumen Hoch-Kriterien geprüft.

Weil du als Konsument:in ein Recht auf Transparenz hast, um deine Wahl beim nächsten Restaurantbesuch oder Einkauf bestmöglich und mit gutem Gewissen treffen zu können.