Search
Close this search box.

Geprüfte Qualität

Unsere Mitglieder bekennen sich zum Gaumen Hoch-Manifest und den Werten, welche die Gemeinschaft vertritt. Sie werden einmal jährlich von einer externen Kontrollstelle nach den Gaumen Hoch-Kriterien geprüft.

Prüfkriterien für die Gastronomie

1

Bioanteil

Mindestens 30 % der Lebensmittel (gemessen am Einkaufswert) werden in Bio-Qualität eingesetzt. Dazu zählen auch Wild und Wildfang Fisch (aus Österreich und angrenzenden Ländern).

Gaumen Hoch Bronze
Gaumen Hoch Silber
Gaumen Hoch Gold
Gaumen Hoch Platin
2

Transparenz

Unsere Mitgliedsbetriebe machen sichtbar, woher sie ihre Lebensmittel beziehen. Die Liste ihrer Lieferantinnen und Lieferanten ist im jeweiligen Betriebsporträt nachzulesen.

3

Qualität

Jeder Betrieb gibt im Rahmen der Zertifizierung eine Stellungnahme zum Einsatz frischer Produkte und Zubereitungsarten in der Küche ab.

4

Lebensmittel­verschwendung

Jeder Mitgliedsbetrieb ergreift zumindest eine Maßnahme, um den Anteil seiner Lebensmittelabfälle zu reduzieren.

5

Getränke

In jedem Mitgliedsbetrieb finden sich zumindest zwei antialkoholische oder selbstgemachte Bio-Getränke sowie eine Auswahl an Bio-Weinen auf der Karte.

Prüfkriterien für die Landwirtschaft

Basis für eine Gaumen Hoch-Mitgliedschaft ist eine 100 % biologische Bewirtschaftung des Betriebs. Der Nachweis erfolgt durch gültige Prüfsiegel wie Demeter, Bio Austria, EU-Bio und respekt-BIODYN. Diese werden jährlich durch unabhängige Kontrollstellen geprüft.

siegel_demeter
biodyn_respekt
bio_austria
Bio Eu

Neu bei Gaumen Hoch

Unsere Bewegung wächst: Um Menschen, die Lebensmittel verantwortungsbewusst herstellen oder verarbeiten. Und uns inspirieren, uns gesünder zu ernähren.